E i n f r o h e s P f i n g s t f e s t

wünschen wir all unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten.

Endlich ist es soweit. Die Hundekurse können nun endlich wieder mit gewissen Auflagen und gegebenen Vorsichtsmaßnahmen beginnen und die Ausbildung in Gruppen für den Hund attraktiv gestaltet werden.
Den schließlich ist nicht nur der Gehorsam alleine wichtig, sondern auch Reize von Außen müssen bei bestimmten Übungseinheiten vorhanden sein um ein gewisses Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Ein gefestigter Charakter muss durch erschwerte Bedingungen gehen. Und dies geht nur in einer Gemeinschaft und mit bestimmten Zielen.
Sei es unsere Schweißprüfung oder andere kommende Prüfungen. Die Arbeit mit dem Hund ist unentbehrlich.

Bei Anmeldung, Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Vorstandschaft
des DKV Mainfranken e.V.

Verbandsschweißprüfung geplant für den 21.06.2020

 

Sehr geehrte Mitglieder,

wir dürfen langsam wieder hoffen.

Falls Sie sich vorgenommen haben an unserer Verbandsschweißprüfung teilzunehmen, melden Sie sich bitte rechtzeitig für eine optimale Planung bei unserer 1. Vorsitzenden & Prüfungsleiterin Fritzi Misch an.

Es sind zwar noche einige Vorgaben für die Durchprüfung unserer Hunden noch nicht ganz klar, jedoch sollten wir mit allen Eventualitäten rechnen können.

Bei einer frühen Anmeldung haben wir dann die Möglichkeit, jedem Teilnehmer zeitnah über die Bestimmungen Auskunft zu geben.

Also ran an den Riemen und die verbleibende Zeit nutzen. Gerade jetzt am Anfang der Bockjagd macht sich das Training bezahlt.
Schließlich führen wir selten den Hund nur für uns. Meistens kommen unsere Jagdgenossen auf uns zu, wenn ein guter Hund benötigt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Vorstandschaft

Das weitere Vorgehen der kommenden Veranstaltungen im Jahr 2020 für unsere Prüflinge:

Wir bleiben zu Hause

 

Sehr verehrte Mitglieder,

die Zeiten sind schwierig, aber nicht unmöglich.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Zuchtschau am 07.06.2020 aufgrund der aktuellen Lage ausfällt.
Wer dringend einen Formwert benötigt, meldet dem Verbandszuchtwart die Einzelbewertung formlos an. Zudem können bei den Solms-Prüfungen im Herbst laut PO §7 Formwertnoten vergeben werden.

Was unsere Verbandsschweißprüfung am 21.06.2020 angeht, werden wir Ihnen zu gegebener Zeit Auskunft geben können.

Unsere Solms/HZP wird mit großer Wahrscheinlichkeit stattfinden. Selbstverständlich gilt auch hier, sich regelmäßig zu informieren.

Arbeiten Sie also kontinuierlich mit Ihrem Hund auf diese Prüfungen hin. Ein gut strukturierter Zeitplan, welche Abrichte-Einheiten bis wann sitzen sollten, ist von Vorteil. Bei Fragen steht Ihnen der DK-Mainfranken gerne zur Verfügung.
– Nase, Suche, Führigkeit, Arbeitsfreude
– Apport von Haar- und Federwild
– Wasserarbeit (Schussfestigkeit, Verlorenbringen und Stöbern einerEnte)
Selbstverständlich findet auch diese Prüfung dann unter einem besonderen Rahmen statt.

Für das nicht stattgefundene Derby gilt:
Bei der Durchprüfung an einer Solms oder HZP wird die Punktzahl  in den Fächern Suche, Nase, Vorstehen und Führigkeit übernommen und in ein Derby-Zeugnis eingetragen. Voraussetzung hierfür ist eine Anmeldung vor der Solms-Prüfung.
Aber auch gibt es die Möglichkeit Hunde an einem Derby 2021 teilzunehmen zu lassen.

Besonnenheit und überlegtes Handeln sind in dieser Zeit sehr wichtig. Aus diesen Gründen werden wir Sie immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen halten und Ihnen das weitere Vorgehen im Prüfungswesen und Vereinsgeschehen zeitnah zu berichten.

Gerne dürfen Sie sich auch den offenen Brief unseres DK-Präsidenten Michael Hammerer vom 04.04.2020 zu Gemüte führen.
Hier werden alle Problematiken, welche sich bis jetzt auftaten, aufgeführt und die Lösungen dafür aufgezählt:

www.deutsch-kurzhaar.de

Euer DK Mainfranken e.V.