Solms, AZP mit HZP am 16.09.2017

Eine anstrengende und langwierige Solms, AZP und HZP liegt hinter uns. 20 Hunde waren gemeldet. 18 traten an. Unser Mitglie, Sabine Scheichen-Ost, hatte bereits mit ihrer Tessa II Waidmanns die Prüfung mit dem 1. Preis bestanden. 6 Hunde konnten die Prüfung nicht bestehen. Die meisten scheiterten an der Wasserarbeit. Prüfungsleiterin Fritzi Misch nannte bei Ihrer Analyse schonungslos die Ursachen: Mangelnder Gehorsam und zu viel Arbeit mit den Hunden.

 Dies hatte sich bereits am Wasserübungstag abgezeichnet. Obwohl dort Hunde zum Teil eine sehr gute Arbeit abgeleistet hatten, wurde mit Ihnen trotzdem noch mehrmals am Wasser gearbeitet, sodaß die Hunde die Lust am Arbeiten verloren haben.

 Suchensieger bei der Solms wurde, wie schon beim Derby unser italienischer Freund Mattia Felicetti mit seinem Rüden „Kurt“ und voller Punktzahl.

 Bester Hund bei der AZP wurde „Dexter vom Engelsheim“  mit seinem ukrainischen Führer Andrij Bryukhovich, ebenfalls volle Punktzahl…

            Der Führer des besten AZP-Hundes Andrij Bryukhovich mit der
Richtergruppe

           Zahnkontrolle bei „Kurt“, Suchensieger Solms mit Mattia Felicetta und
Zuchtwart Eugen Belima.         

                                                               Die Gruppe 3             

                       Fritzi Misch

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.