Solms/AZP und HZP vom 14.09.2019

Bei bestem Prüfungswetter fand am 14.09.2019 unsere 62. Solms, AZP mit HZP
statt.
23 Hunde waren gemeldet, 17 wurden geprüft, darunter nicht nur Deutsch-Kurzhaar,
sondern auch andere Rassen, wie Weimaraner, Deutsch-Drahthaar. Deutsch-
Langhaar und Slowakischer Rauhbart.
Daß die Prüfung sehr anspruchsvoll war, zeigte sich darin, saß 5 Hunde die Prüfung
nicht bestehen konnten, wobei die Disziplinen Wasserarbeit und Schleppen die
Stolpersteine waren.
Die Prüfung war wie immer von unserer Prüfungsleiterin Fritzi Misch und dem
Schatzmeister Dr. Dieter Misch zusammen mit unseren Helfern bestens organisiert.
5 Gruppen waren in mit Wild gut besetzten Revieren tätig, wobei die Richter den
Prüflingen immer wieder Gelegenheit boten, die Fähigkeiten und Anlagen der Hunde
zu zeigen und die Revierinhaber sich vorbildlich engagierten.
Suchensieger bei der Solms wurde Christian Rahner mit „Ares von der Augustana
Stele“ mit dem 1.Preis, voller Punktzahl, 4 h in der Suche.

Der Suchensieger Solms

Bester HZP-Hund wurde die Weimaraner-Hündin „Hilde von Hubertus“ mit ihrem
Führer Stefan Pinzel mit 183 Punkten und bester Hund bei der AZP war der
Deutsch-Kurzhaar „Arko vom Wacholderberg“ mit Franziska Partenhauser.

Der Suchensieger HZP

Die Gruppe 5

Bei der Preisverteilung wurde für jeden Hund wieder ein Futtergeschenk überreicht,
das von der Firma Tiernahrung Bosch gespendet wurde.Preise und Futtergeschenke

Prüfungsleiterin Fritzi Misch in Aktion.

Ergebnisliste Solms2019

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.