VSwP am 19.6.2016

Chipkontrolle

Chipkontrolle

Dr. Dieter Misch- immer im Hintergrund aber hat alles im Blick

Dr. Dieter Misch- immer im Hintergrund aber hat alles im Blick

„Bei den Vorstehhundevereinen werden die 1. Preise nachgeworfen“. So oder so ähnlich war es in der Jagdpresse zu lesen. Bei DK-Mainfranken war das nie der Fall und ist es auch nach wie vor nicht. Wer hier überhaupt in die Preise kommt, kann sich glücklich schätzen. Natürlich ist dies hart für diejenigen, die das wie Gebhard Kunkel mit Kastor von der Himmelsleiter DK  auf der über40 Stunden und Elisabeth Burger-Porombka mit Franz vom Schwabachtal DK auf der über 20 Stundenfährte nicht schaffen. Aber, wie sagte Hans Sämmer: „Wenn ihr so oft geführt habt, wie ich durchgefallen bin…“

Gruppe2

Gruppe2

Gruppe1

Gruppe1

Dann kamen zwei Gespanne auf der über 20 Stundenfährte auf einen 3. Preis: Kerstin Mauckner-Kühnel mit Anton-Amor von der Gundelrebe, Deutsch-Stichelhaar sowie Bernd Felske mit Rina Silesia, DK.

Kerstin Mauckner-Kühnel mit Anton Amor von der Gundelrebe

Kerstin Mauckner-Kühnel mit Anton Amor von der Gundelrebe

Über den „Suchensieg“ auf der über 20 Stundenfährte durfte sich dann eine Führerin mit dem 2!! Preis freuen- Ingeborg Völker-Engler mit Maarit von der Himmelsleiter, DK.

Einen echten Suchensieg nahm Horst Hopfengärtner mit seiner Kore von der Himmelsleiter, DK, auf der über 40 Stundenfährte mit einem 1. Preis mit nach Hause. Der Richterobmann Hans Mauckner konnte seine Begeisterung über die Leistung des Gespannes nicht verhehlen und lobt die beiden ausdrücklich für die beeindruckende Arbeit.

Prüfungsleiterin Fritzi Misch überreicht dem Suchensieger Horst Hopfengärtner den Wanderpokal und einen Preis

Prüfungsleiterin Fritzi Misch überreicht dem Suchensieger Horst Hopfengärtner den Wanderpokal und einen Preis

Nennliste SW 19.6.2016 Gruppe: 1 Revier: Würzburg Kist I Obmann: Waldemar Ehrlenbach Fw/Sz-Richter: Richter: Volker Conrad Richter: Michaela Kämmerer Richter: Richteranwärter: Melanie Häfner Richteranwärter: Oliver Böving

2 Rina Silesia, DK, ZB-Nr.: 0544/14, 68527/1 SW/20 H, gew.: 26.02.2014, Braun S1, BTR, D1, IKP1 aus: Hexi vom Wasserschling, 0724/10, 63945/1 nach: Queck KS Waidmanns, 0280/11, 64398/1 Züchter: Marica Schumacher, Zum Rennerkreuz 11, 97514 Oberaurach EAF: Bernd Felske, Leipziger Str. 65, DE-91058 Erlangen

3 Maarit von der Himmelsleiter, DK, ZB-Nr.: 0204/14, 67987/1 SW/20 H, gew.: 16.11.2013, Schwschl.m.schw.K.u.Pln. S01,1, HZP0, BTR, D1 aus: Aska KS von der Welsingheide, 1185/09, 63944/1 nach: Junus KS von der Himmelsleiter, 0165/11, 65807/1 Züchter: Ingeborg Völker-Engler, Schillerstraße 7, 74731 Walldürn EAF: Ingeborg Völker-Engler, Schillerstr. 7, 74731 Walldürn

4 Anton Amor v. d. Gundelrebe, DSt, ZB-Nr.: 9648 SW/20 R, gew.: 07.12.2012, Braunschimmel, ChNr.: 276096909183808 aus: Dorle v.Bodensee, 95510, 64242 nach: Dux v. Königber-Stichelhaar, 9344, 59094 Züchter: Anton Krausenböck, Gundelfingen EAF: Kerstin Mauckner-Kuhnel, Reutersgasse 7, 97234 Reichenberg

Gruppe: 2 Revier: Würzburg Kist II

Obmann: Hans Mauckner Fw/Sz-Richter: Richter: Walter Dobner Richter: Günter Tröger Richter: Richteranwärter: Joachim Schmitt Richteranwärter:

1 Franz vom Schwabachtal, DK, ZB-Nr.: 0165/14, 67986/1 SW/20 R, gew.: 17.10.2013, Brschl. D1, S1 aus: Daika von der Königsleite, 1312/09, 62980/1 nach: Exel KS vom Schwabachtal, 0010/08, 60278/1 Züchter: Josef Pamer, Egerlandstrasse 6, 91126 Schwabach E: Erich Porombka, Tulpenweg 1, DE-90337 Feucht A: Elisabeth Burger-Porombka, Tulpenweg 1, DE-90337 Feucht F: Elisabeth Burger-Porombka, Tulpenweg 1, DE-90337 Feucht

5 Kastor von der Himmelsleiter, DK, ZB-Nr.: 0645/12, 66910/1 SW/40 R, gew.: 20.04.2012, Hbrschl.m.Pln. D1*, S1, BTR, SW1 aus: Celly Silesia, 0398/08, 61153/1 nach: Hermes von der Himmelsleiter, 0820/09, 64404/1 Züchter: Ingeborg Völker-Engler, Schillerstraße 7, 74731 Walldürn EAF: Gebhard Kunkel, Sennfelder Weg 3, 74740 Adelsheim-Leibenst.

6 Kore von der Himmelsleiter, DK, ZB-Nr.: 0650/12, 65814/2 SW/40 H, gew.: 20.04.2012, Brschl.m.Pl. BTR, D1, S2,1, VBR-E, SW1 aus: Celly Silesia, 0398/08, 61153/1 nach: Hermes von der Himmelsleiter, 0820/09, 64404/1 Züchter: Ingeborg Völker-Engler, Schillerstraße 7, 74731 Walldürn EAF: Horst Hopfengärtner, Guttenburg 40, 91322 Gräfenberg

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.