Bozo vom Odins Wald

ZB.Nr 0644/19 gew. 12.04.2019
Forellenschimmel mit dkl. braunem Kopf
D 1, S 2, AZP 1, SW 1, HN, BP
Formwert AK: 2xV, BOB, Größe 66cm,
HD A1
Bozo ist ein edler, kräftiger und gut bemuskelter Rüde des Mittelschlags mit typischem Rüdenkopf, edler Ramsnase und dunklem Pigment.
Er hat sehr gut angesetzte und getragene Behänge, eine korrekte Ober- und Unterlinie mit sehr guter Brusttiefe.
Seine Rute ist ebenfalls sehr schön angesetzt und getragen.

Bozo lebt als Familienmitglied im Haus und ist ein sehr ruhiger Zeitgenosse.
Er liebt Kinder, ist sehr aufgeschlossen, problemlos und leichtführig.
Gegenüber Artgenossen verhält er sich stets ruhig und vorbildlich.

Im Feld zeigt er eine weiträumige Suche mit sehr gutem Naseneinsatz.
Am Wasser ist er überaus motiviert mit großer Ausdauer und Finderwillen.

Beim Raubwild jagt er sehr hart und kompromisslos, was er auch schon mehrmals am Waschbären unter Beweis gestellt hat.
Auf der Rotfährte arbeitet er überaus ruhig und konzentriert.

Bozo ist jetzt in Vorbereitung auf die VGP.

Eigentümer: Pascal Pulm, Brunnenstrasse 31, 63875 Mespelbrunn
TEL: 0151-10160763
Ahnentafel und bei deutsch-kurzhaar.de zu finden

Die Kommentare sind geschlossen.